platz süd

Der Campo Sur, der im Oktober 2003 eröffnet wurde, grenzt an das Clubhaus. Er umfasst zwei Runden, die sowohl in Bezug auf die Technik als auch auf die Landschaft sehr unterschiedlich sind.

Es finden sich abwechselnd Kiefernwälder, Olivenbäume und Sumpfgebiet, die vom Spieler Strategie und Präzision bei seinen Schlägen verlangen.

Der Platz, der zu Fuß erlaufen werden kann, bietet weitläufige Greenes, die als die schnellsten Greenes Andalusiens bekannt sind.

Die Mischung aus tropischem Gras und Wintergras macht die Wege angenehm und ansprechend.

Eigenschaften:: 18-Loch-Platz – 72 Par
Distanzen:
6.168m VC:73.5 VS:134
5.963m VC:72.2 VS:134
5.681m VC:70.8 VS:131
5.397m VC:68.6 / 75.2 VS:126 / 134
4.951m VC:72.4 VS:128
Platzrekord: 65 – Finale Profi-Turnier Spanien
Gestaltung: Alvaro Arana
Spielzeit: 4h 34m (18 Löcher, 4 Spieler)
Oberflächenrelief: eben
Wasserhindernisse Löcher 6 und 14
Toiletten: Löcher 5 und 15